25 April 2006

Plakat update

Wenn kein so großes Budget zur Verfügung steht, oder es schnell gehen muß, ist es manchmal eine gute Idee ein vorhandenes Artwork zu verändern. Bei dem irischen Singer/Songwriter Luka Bloom haben wir das diesmal so gemacht.
Das Plakat, das ich 2005 für seine Tournee gestaltet habe, wird wiederverwendet. Die Typo und ein paar Details habe ich verändert und natürlich neue Eindrucke gesetzt.

14 April 2006

Natürliches Arrangement?

Das Bild hat ein Freund von mir vor ein paar Tagen in Altona aufgenommen. Ob da jemand die Ratte und die Banane zueinander bewegt hat weiß ich nicht, auf jeden Fall ein sehr skurriler Anblick, das Motiv »Ratte an Banane in Fußgängerzone«...
Ruhe in Frieden.

11 April 2006

Druckabnahme Folder

Heute war ich zur Druckabnahme für einen 6-seitigen Folder für den jungen Big Band Swing Musiker Roger Cicero.
Das läuft meistens so ab:
Ich schicke die Reinzeichnungsdaten zu Druckerei, bekomme einen Formproof geschickt (das ist ein Probeausdruck der ausgeschossenen Druckform, der der formalen Kontrolle dient) und wenn ich den freigebe, dann kann der Druck in der entsprechenden Maschine eingerichtet werden.
Zum Druckstart fahre ich in die Druckerei, treffe mich mit meinem Sachbearbeiter (meist sind das auch Drucker oder ehemalige Drucker, jedenfalls Spezialisten), bekomme Kaffee und Süßigkeiten, rede über die nächsten Aufträge oder nutze die Zeit um drucktechnische Fragen zu stellen und warte auf die ersten Bögen.
Wenn sie dem Drucker und mir komplett zusagen, also alle Farben stimmen, keine Luftblasen, Blitzer oder andere Fehler zu finden sind, dann zeichne ich den Bogen ab und der Druck der kompletten Auflage erfolgt. Heute hatte ich auch noch das Glück eine Schachtel mit Marzipan- und Nougateiern geschenkt zu bekommen, als Osterpräsent der Druckerei. Da hat sich der Besuch doppelt gelohnt :-)

05 April 2006

Kleinkram und die Warteschlaufe

Inzwischen habe ich an vielen Sachen gleichzeitig gearbeitet, da ich für Material bzw. Informationen in der Warteschlaufe stehe. So kommt alles etwas voran und nichts ganz.
An der Auswahl der Arbeiten für meine neue Homepage tüftel ich auch noch herum. Die »alte« Homepage habe ich vor 1,5 Jahren gestaltet und editiert. Inzwischen habe ich eine etwas andere Vorstellung von meinem Portfolio.
Es ist nicht so leicht aus z.B. 50 präferierten Plakaten, die ich über einen Zeitraum von 15 Jahren gestaltet habe, die 10 »besten« auszuwählen, da ich meine Arbeiten natürlich sehr subjektiv betrachte. Deshalb werde ich ein paar kreative Kollegen bitten ihre Favoriten für mich auszuwählen. Ich wollte die neue Homepage im Frühling fertig haben, aber da das nur nebenbei läuft und andere Aufträge vor gehen, wird es noch etwas dauern.