14 September 2006

Satzspiegel oder Anschnitt

Das ist eine halbseitige Anzeige, die in diversen Magazinen erscheint.
Sie ist im »Satzspiegel« angelegt, d.h. innerhalb der festgelegten Fläche in der auch der Text des Heftes layoutet wird, so daß drumherum noch weiße Fläche bis zu den Seitenrändern bleibt.
Man kann Anzeigen auch im »Anschnitt« anlegen, dann laufen sie bis zum Rand und benötigen zusätzlich eine Beschnittzugabe von meist 3mm rundherum, damit es keine unschönen weißen Blitzer gibt, wenn das Heft nicht hundertprozentig akkurat beschnitten wird, was eigentlich nie der Fall ist.

1 Kommentar:

Claus Fritzsche hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.