28 Juli 2010

Hot Dog - Hot End

Ein nicht ganz ernst gemeinter Design-Vorschlag für eine Single, deren Titel auch frei erfunden ist. Bei der Bildauswahl – für eine reale Single – konnte ich nicht wiederstehen und habe ein Würstchenbild von Stefan Malzkorn kreativ für einen Spaßentwurf verwurstet. Humor hilft.

15 Juli 2010

Sommernewsletter

An vielen Kinder, die sich einen Sternenreisepass vom Planetarium Hamburg geholt haben, wird regelmäßig ein spezieller Kinder-Newsletter verschickt. Der ist natürlich immer schön bunt. Diesmal habe ich eine Collage mit den schönen Bilder der Hamburger Illustratorin Tine Acke gemacht, die u. a. viel für Udo Lindenberg, Peter Maffay und die Prinzen gemalt hat.
Für das Planetarium hat Tine 2007 die Bilder zur Kindershow »Meine Heimat - unser blauer Planet« geschaffen.

13 Juli 2010

Single »Rote Rosen«


Juhuu! Die Post ist da!
Aus dem Fotoshooting vom Mai entstehen jetzt die ersten fertigen Sachen.
Heute hatte ich die Muster der ersten Single in der Post. Das Stück »Rote Rosen« gefällt mir echt gut, sowohl musikalisch (Beutin/Meis/Dorenkamp) als auch textlich (Küster). Bevor ich angefangen habe zu gestalten hatte ich eine Rough Version um mich darauf einzustellen, die fertige ist jetzt natürlich runder und leckerer.
Und gerade höre ich in einige Stücke des Albums rein während ich das 16-seitig Booklet layoute. Wirklich gut, wenn man auf deutschen R'n'B, Blues, Shuffle, Humor, Fusel und Diesel steht.

11 Juli 2010

Sommer

Was für ein Sommer! Bei Temperaturen über 30 Grad ist mein Arbeitstempo gesunken – trotz Ventilator und kalter Wasserschüssel für die Füße. Aber das geht wohl den meisten so.
Meine Mittagspause sieht jetzt oft so aus: Baden und Erdbeeren essen. Man muß einfach das Beste aus allem machen :-)

09 Juli 2010

Mozart meets Jazz

Für die Tournee mit jazzigen Mozart-Interpretationen des Quartetts »Burgstaller Martignon 4« BM4, habe ich Plakate und Illustrationen entworfen. Dabei fiel mir auf, was für unterschiedliche Abbildungen und Skulpturen es von Mozart gibt. Weiß eigentlich jemand, wie er wirklich aussah? Auf manchen Bildern sieht er auch viel älter aus, als er überhaupt geworden ist. Und manchmal sieht er sogar Elvis ähnlich ...
Hier ist ein schönes Video von BM4.

05 Juli 2010

Netzwerken in München

Am Wochenende nahm ich an der »4. WEC-Business-Convention« teil, die diesmal von einem Orgateam der Münchner Regionalgruppe des WEC ausgerichtet wurde. Den Woman Entrepreneur Club auf Xing gibt es mittlerweile seit 6 Jahren.
Unter 55 Teilnehmerinnen wurde aktiv genetzwerkt, es gab Workshops und Vorträge aus den eigenen Reihen, Unternehmenskabarett (Jumi Vogler), Gastredner (Anne Koark und Nico Rose), Diskussionen, tolle Locations, Catering und heißes Sommerwetter. Zwischendurch tummelten wir uns mal im Biergarten, Englischen Garten oder beim Public Viewing (und erlebten ein fulminantes 4:0 der Deutschen gegen die Argentinier im Viertelfinale der WM).
Danke an alle Teilnehmerinnen, Referentinnen und Organisatorinnen!
Nach Frankfurt (2007), Hamburg (2008) und Nürnberg (2009) wird es im nächsten Jahr in Berlin stattfinden. Darauf freue ich mich natürlich jetzt schon.
Wer Interesse am WEC hat, weiblich und selbstständig ist, der kann uns gern beitreten, es kostet nichts und neben dem Jahrestreffen organisieren verschiedene Regionalgruppen regelmäßig Treffen und Themenabende.

Anmerkungen zu den Fotos: ich habe hier nur kleine Bilder verwendet und einige unscharf gemacht um das Persönlichkeitsrecht wahren.