22 April 2014

Haddock an Bord

 
Und was habt Ihr so über Ostern gemacht? Ich habe die lebensgroße Hergé-Familie, die unsere Wände bevölkert um Kapitän Haddock erweitert. Er ziert jetzt den Eingangsbereich und erfreut die Nachbarn.

18 April 2014

Frohe Ostern!

 
Ich schenke Euch zwei Kalligrafien zur freien (nicht gewerblichen) Nutzung. Einfach anklicken zur größeren Darstellung und herunterladen.

DIY: mit schwarzer Tinte schreiben, scannen, mit Photoshop auf Farbfläche setzen, dafür Aquarellpapier mit farbiger Tinte beklecksen und scannen oder fotografieren. Warum nicht gleich so fertigmachen? Weil man in Photoshop herumspielen kann ohne die Originale zu versauen, also einfach mehr Möglichkeiten hat.



14 April 2014

Frakturschrift Fleißarbeit

 
In meiner Frakturschrift-Experimentierwerkstatt ist eine großformatige Arbeit entstanden. Die Schriftgröße des Fließtextes ist immer gleich, aber die Form und Breite der Buchstaben ist unterschiedlich und ich habe darüberhinaus mit 5 verschiedenen Federstärken gearbeitet. Interessant ist, wie sich dabei die Lesbarkeit verändert. Material: Packpapier, Walnusstinte, weiße Gouache, breiter Pinsel, Speedballfedern.

08 April 2014

Tabaluga im Planetarium Hamburg


Heute ist Premiere: der kleine grüne Drache erobert die 360-Grad Kuppel des Planetariums. Die Musik der Show ist von Peter Maffay, die Ursprungs-Zeichnungen stammen von Helme Heine.

Für so ein Event muss natürlich eine Menge vorbereitet werden. Mein Part bestand darin das Artwork in das Corporate Design des Planetariums einzubinden und verschiedene Printsachen (von 5 cm bis 3 m Größe) und Webbanner zu gestalten.
Ich wünsche den Besuchern sehr viel Spaß mit der Familienshow – und allen Beteiligten viel Erfolg!